Die Schönheiten Kölns entdecken

Köln bietet sich als wunderschönes Fotomotiv an und lockt jedes Jahr Millionen Touristen aus aller Welt an. Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist wohl der prächtige Kölner Dom. Allerdings verkennen die meisten Touristen die Wahrheit der schönen Stadt und die Vielfalt der Kirchen, welche diese Stadt beheimatet. Insgesamt säumen mehr als ein Dutzend vergleichbarer Kirchenbauten die Stadt. Bei einem kurzen Spaziergang durch Köln kann man sie alle bewundern. Dennoch bleibt den meisten Touristen nur der Kölner Dom in Erinnerung und wird mitunter auch als Foto in einem Bilderrahmen gesteckt und zu Hause in das Wohnzimmer gehängt. Die meisten Bauten in Köln stammen aus der Zeit der romanischen Bauweise. Ebenso reiht sich die Kölner Universität darunter, denn der Altbau des Hauptgebäudes ist von der Außenansicht betrachtet mit der Bauweise des Kölner Doms sehr ähnlich.

Köln als beliebtes Fotomotiv

Die Universität ist eine der ältesten und größten in Europa. Köln ist aber nicht nur wegen seiner schönen Gebäude ein sehr beliebtes Ziel für Touristen. Vor allem die Gastfreundlichkeit der Kölner ist weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Die zahlreichen Kneipen, Bars und Restaurants in der Stadt sind ein Zeugnis von Köln. In ihnen wird nicht nur während der feucht fröhlichen Karnevalszeit gefeiert. Köln wurde bereits in zahlreichen Tourismusführern als liebenswerte Stadt Europas ausgezeichnet. Als liebenswerte Metropole am Rhein hat sie sich einen Namen gemacht. Mit der Liebenswürdigkeit, die man aus Köln herauskennt, verbindet man aber auch eine lebendige Stadt am Rhein. Sie bietet eine Fülle von kulturellen Aktivitäten, die man in internationalen Museen bestaunen kann. Auch hier finden sich sehr viele interessante Fotomotive für den Touristen. Neben dem Kölner Dom fangen Touristen aber auch immer wieder spontane Schnappschüsse in Köln ein und teilen diese öffentlich auf ihren sozialen Netzwerken.

Köln als wirtschaftliches Zentrum der Region

Jedes Jahr finden in Köln zahlreiche Messen und Konferenzen sowie zahlreiche Großveranstaltungen statt. Viele Firmen entscheiden sich aufgrund der starken internationalen Ausrichtung der Stadt auch für einen Standort und bauen ihren Präsenz in Deutschland in Köln auf. Die Nähe zu anderen Ländern und wichtigen Städten, wie zum Beispiel Düsseldorf spielt bei der Standortfrage ebenso eine wichtige Rolle. Daneben ist natürlich die hohe Lebensqualität der Stadt ein wichtiger Treiber für die Standortentscheidung.